ACHTUNG !!!

DIE SEITE WIRD DERZEIT BEARBEITET. DADURCH WIRD ES IMMER WIEDER MAL KURZFRISTIG ZU EINSCHRÄNKUNGEN KOMMEN !!!

2018

 

Das neue Jahr, bald schon mitten drin aber erst einmal scheint die Zeit der großen Kälte langsam zu vergehen.  Noch ist es nicht soweit aber ICH nehme schon heute gerne mal Vorschläge für nette Outdoor Treffen entgegen. Wer weiß, vielleicht reizt mich ja der ein oder andere so sehr, das ICH es nicht abwarten will ...

 

Weiterhin besteht aber mein Kennenlern - Angebot 

 

Um dieses in Anspruch zu nehmen,  gewähre ICH einen jedem Sklaven ein auf 1 Stunde fest gelegtes Treffen in einem Cafe meiner Wahl. Der Tribut für diese Zeit beträgt zudem 60,- €. Trotz der Öffentlichkeit um uns herum, werde ICH dich zu disziplinieren wissen.

 

Wer sich alleine nicht traut, dem könnte ja noch ich eine Freundin mitbringen, was aber zweierlei Geschenke und doppelten Tribut bedeuten würde.

 

 

Meine lieben Diener, Fetischliebhaber und Sklaven, nach wie vor dürft Ihr gerne vorstellig werden und euch bei mir bewerben. Dieses gilt für reine Sessions Sklaven wie auch für feste bindungswillige Langzeit-Sklaven. 

 

Aber ICH bin müde, müde von den ständigen Möchtegerns, von Tastenakrobaten und Spinnern. Bewerbungen als Haus- Leck- oder was auch immer für Sklaven sind unerwünscht.

 

ICH rekrutiere euch, sofern Bedarf besteht. Für diese Zwecke durchkriecht ihr meinen Sklavenstall und wer sich als tauglich beweist wird es sicher nicht bereuen und vielleicht ist er einmal so weit, das ICH ihn mehr in Anspruch nehme als ihm lieb ist. 

 

 

Schmarotzer - bitte bleibt mir von den Füßen !!!

NEU !!!

Beachtet bitte meine neue Seite hier "Getragene Kleidung". Noch ist alles in Arbeit aber bald könnt ihr zugreifen.

Lasst euch überraschen ...

Alle Jahre wieder,

 ist es mal soweit - Der Stall wird ausgemistet. Von daher will ICH   wieder einmal neue Sklaven, mit langfristigen Interesse annehmen.  Zudem will ICH meine Gaderobe wieder auffüllen. Wer hilft mir bei der Auswahl von meinen neuen Dessous, der raffinierten Fetischkleidung, meinen Schuhen und meiner Alltagsbekleidung. Bewerbt Euch, als meine Mode- und Stillberater sowie als Taschenträger.

ICH erwarte in eurer Bewerbung, klare Aussagen, in welcher Richtung ihr mich beraten wollt, wie viel ihr zu investieren gedenkt und in welche Stadt, ihr mich, für unsere Einkäufe führen wollt - also los jetzt ...

All Meinen Untertanen und Sklaven sollte klar sein, dass ICH mich über Geschenke sehr freue.  Amazon Gutscheine sehe ich genauso so gerne wie jegliches Utensil, welches ICH zu eurer Ausbildung und Erziehung nutzen kann. Wer aber, Mir seine Gabe lieber selber überreichen möchte, kann dieses in einer Session auch persönlich tun.

 

 

Nicht immer kommt alles so wie man es plant - bei euch nicht und bei ist es genauso - ICH bin wieder in NRW aber muss mich erst einmal um manch liegen gebliebenes kümmern bevor ICH wieder voll erreichbar bin.

Selbstverständlich würde ICH mich über Bittgesuche von Dienern und Sklaven freuen.

Ich werde auch antworten, sofern die Etikette stimmt, aber ICH bitte euch um etwas Geduld.

Jeder von euch, der meine Gunst, mir zu dienen erhält, hat meine volle Aufmerksamkeit verdient und die soll er auch bekommen.

Voraussetzung dabei ist aber auch, dass ICH frei im Kopf bin, deswegen geduldet euch - ihr werdet Erlösung bekommen.

Es versteht sich von selbst, dass ein Tribut erforderlich ist um meine Aufmerksamkeit und die Gunst mir zu dienen zu erhalten.  

 

 

 

 

demnächst

in NRW

ICH Herrin Kader, veranstalte mit mehreren  orientalischen Herrinnen, wieder regelmäßig eine Party für den speziellen Liebhaber, arabisch, kurdisch, türkischer Dominanz. Grundsätzlich sind mehrere Herrinnen, den Abend über anwesend und kein wirklicher Sklave wird sich der grenzenlos bizarren Dominanz entziehen können.
Es sollte eigentlich unnötig sein zu erwähnen aber wahre Klasse hat seinen Preis.
Bewerbungen sollten entsprechend formuliert sein und einen Tributvorschlag enthalten.

Achtung: Dummschreiber - unnötige Fragesteller werden ignoriert.